Energetische Verfahren

In der energetischen Psychotherapie werden psychische, emotionale aber auch körperliche Probleme als Störungen im körpereigenen Energiesystem des Menschen betrachtet.

Energetische Verfahren haben sich in vielen Bereichen als hochwirksam gezeigt und können u. a. bei Angststörungen und Phobien erfolgreich angewendet werden.

Eine Methode der energetischen Psychotherapie ist das Klopfen ausgewählter Punkte am Körper. Die Handhabung ist einfach erlernbar und Sie können sie auch gut allein zu Hause anwenden.